Seiten

Mittwoch, 2. Januar 2013

Die letzten Tage...

… haben wir nach dem Weihnachtsfest mit den Schwiegereltern hier bei uns dann bei meinen Eltern in Kärnten verbracht. Es war herrlich, noch ein paar Tage rauszukommen, Schnee zu sehen und nach all dem Trubel der letzten Wochen durchzuatmen und nichts zu tun. Wir hatten fantastisches Wetter und haben den Ausflug sehr genossen, zumal wir auch noch das Glück hatten, dass der Gatte trotz beruflich auferlegter Bereitschaft nicht fliegen musste und wir erst gestern wieder zurückfahren mussten. Ich habe noch den Rest der Woche frei und genieße die ungestörten Stunden, in denen die Minis in der Krippe sind, auf die sie sich anscheinend sehr gefreut hatten. Jedenfalls sind sie heute ohne mit der Wimper zu zucken hinein- und direkt zu den "Großen" in die Kindergartengruppe marschiert. Auch trotz diverser Überredungsversuche meinerseits waren sie nicht zum Rückzug zu bewegen und ich musste sie handgreiflich, unter meine Arme geklemmt, in ihre eigene Krippengruppe befördern. Anscheinend hat der Jahreswechsel auch ihre Ansichten zu ihrem Alter und der geeigneten Gruppe beeinflusst. Meine großen Jungs.
Sie sind übrigens gerade dabei, die ersten Wörter aufzuschnappen und dann ständig zu wiederholen. "Kalt" - das scheint den einen sehr beeindruckt zu haben. Kein Wunder, wenn das arme Kind ständig widrigem Wetter mit Schnee, beißender Kälte und gleißendem Sonnenschein durch uns Rabeneltern ausgesetzt wurde, weil wir der Meinung waren, dass ihnen Schlittenfahren Spaß machen müsste.
"Bäh!" und "aus" sind die anderen beiden Wörter. Damit kommt man durchaus weit im Leben, wenn man ihr altbekanntes "äh-äh-äh" noch dazurechnet, um Hunger, Durst und generelles Haben-will auszudrücken.

DSC00230
Das wunderschöne Klagenfurt, ein viel zu kurzer Ausflug...
DSC00238
Wörthersee mit Blick auf Velden
DSC00253

DSC00290
Ausflug auf den Dobratsch, hier mit Blick auf Villach
DSC00296
Rudolph, the red-nosed reindeer, bei der Arbeit...
DSC 0363

DSC 0358




Die Eiszapfen kamen nach anfänglichem Misstrauen bei beiden Jungs gut an...
DSC 0396
Ausflug an den zugefrorenen Weissensee...
DSC 0402

DSC 0429

DSC 0414
… und schon wieder wurden die armen Jungs gequält und zum Schlittenfahren genötigt. Ein Bild des Jammers.
DSC00345

DSC00349

DSC00350

DSC00391
"Ein Schloß am Wööörtherseeee, am wunderschönen Wööörtherseee…"
DSC00421

DSC00424



DSC00454
Der zugefrorene Trattnigteich
DSC00460


Aufwärmübungen im Garten
DSC 0323

Kommentare:

  1. Wahnsinnig schöne Bilder :) Ich wünsche auch ein tolles Jahr 2013!

    AntwortenLöschen
  2. Anonym1/03/2013

    Wunderschöne und zuckersüße Bilder! Danke dafür ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Auf den Schnee bin ich unglaubelich neidisch! Wunderschoene Bilder...und diese blauen Augen!

    AntwortenLöschen
  4. Steffi1/04/2013

    Wunderschöne Bilder! Ich vergesse leider immer wie schön die Heimat ist, durch deine Fotos wird es mir wieder bewusst!
    Ich bin neidisch - mein 2jähriger hat wie am Spieß geschrien, als ich ihn auf den Schlitten setzen wollte.
    Liebe Grüße aus Klagenfurt ;)
    Und ein schönes neues Jahr für dich und deine Familie.

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolle Bilder! Und die Kleinen mit den Eiszapfen sind einfach zu herrlich!!

    Darf man fragen woher du die braunen Stiefelchen hast? Ich suche schon länger nach Schuhen in der Art und wär dankbar für einen Tipp :) Dankeschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :-)
      Meine Stiefel sind von Hallhuber, aus Leder mit Kunstfell gefüttert, rutschfeste Gummisohle (allerdings ohne richtiges Profil, nur genarbt) und toll warm. Ich hab' auch ewig gesucht und bin jetzt ziemlich zufrieden. Neulich habe ich sie online noch gesehen... ;-)

      Löschen
  6. Danke für die schnelle Rückmeldung, da schaue ich direkt mal nach :)

    AntwortenLöschen