Seiten

Mittwoch, 3. November 2010

Montagsspaziergang...

Nachdem wir am Montag (der bei uns ein Feiertag war) netterweise vor verschlossenen Museumstüren standen - sie hätten zwar theoretisch am Feiertag offen gehabt, was ich extra nachgesehen habe, aber leider nicht an einem Montag -, was mir einen kleinen Frustausbruch beschert hat, haben wir beschlossen, ein bisschen raus zu fahren und spazieren zu gehen.
Beste Idee, weil es draußen einfach toll war, mild, herbstlich, wunderschöne Farben und ein Sonnenuntergang, wie ich ihn schon lange nicht mehr gesehen habe.

PS: das da unten ist tatsächlich ein Hirsch.












Kommentare:

  1. Tolle Fotos :-)
    Ich hatte am Feiertag auch ein tierisches Erlebnis. Hab einen Fuchs am Isarufer gesehen. Freu mich immer noch! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild mit dem Hirsch ist toll! Nicht so sehr wegen dem Hirsch, aber dafür umso mehr wegen den bunten Bäumen auf schwarzem Hintergrund. Schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Die kleinen Bäume waren eigentlich auch das Motiv, der Hirsch ist mir quasi ins Bild gelaufen. :-D

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Bilder... das dritte ist besonders toll. Da muss man wahnsinnig Glück haben, so eine Lichtstimmung zu treffen. Toll.

    AntwortenLöschen
  5. Das von dir zu hören, freut mich sehr! Deine Fotos sind einfach großartig. Danke!

    AntwortenLöschen