Seiten

Mittwoch, 6. Mai 2015

Ooooh. Burger.

Und auch noch komplett hausgemacht. Ich kann leider, wie oft, kein richtiges Rezept liefern, aber vielleicht ein wenig Inspiration?

 

DSC 0113

 

Das Brot haben wir nicht selbst gemacht, aber den Belag natürlich: Die Hackfleischpatties sind aus Rind, mit frischem Knoblauch und Ziegenkäsebröseln gewürzt, frisch vom Grill. Die Unterseite ist mit simpler Guacamole (Avocado, Knoblauch, ein bisschen Zitrone, Salz, Pfeffer) bestrichen und mit Feldsalat belegt. Auf dem Fleisch liegt eine Scheibe Ziegenkäse, eine hauchdünne Scheibe Ziegenkäse und Feigen-Senf-Marmelade. Und zur Krönung habe ich die Oberseite des Brotes mit einer Creme aus knusprigen Bresaola-Bröseln, etwas Schmand, Ziegenfrischkäse und Koriander bestrichen.

Dazu gab es Süßkartoffelchips.

 

Ich kann euch sagen… Wahnsinn. Der pure Wahnsinn.

 

DSC 0109

 

 

1 Kommentar:

  1. Oh Gott. Hunger... schlimmen Hunger... Aaaahhhhh

    AntwortenLöschen