Seiten

Dienstag, 11. März 2014

Endlich Frühling!

Obwohl der Winter vergleichsweise harmlos war, habe ich mich in den letzten Wochen doch sehr nach dem Frühling gesehnt - vor allem, nachdem wir im Urlaub schon fast sommerliche Temperaturen genießen konnten. Aber jetzt endlich kamen die ersten wirklich frühlingshaften Tage, ich finde, man riecht den Unterschied sofort, ob noch Winter in der Luft liegt oder ob es tatsächlich bald wärmer wird und die Sonne Kraft ausstrahlt.

Am Wochenende waren wir am Starnberger See und es war einfach herrlich. Das mutige Kind und ich hatten sogar die Zehen im Wasser. Ach was, nicht nur die Zehen, wir sind sogar bis zum Knöchel drin gewesen. Mehrfach. Unter den entsetzten Blicken des Papas, der ständig dozierte, dass wir damit die nächste Erkältung heraufbeschwören würden. Der Bruder hat nur verständnislos den Kopf geschüttelt.

 

DSC 0026

 

DSC 0048

 

DSC 0056

 

DSC 0034

 

DSC 0068

 

DSC 0021

 

DSC 0076

Kommentare:

  1. Wahnsinnig tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir! :-) Lag aber hauptsächlich an dem wahnsinnig tollen Frühlingstag!

      Löschen