Seiten

Montag, 13. August 2012

Schönes Österreich...

Wir haben - wie anscheinend so viele - einen kurzen Ausflug nach Kärnten an den Wörthersee gemacht. Kurz, weil wir die Hälfte des Kinderwagens, die Sitzschalen, vergessen hatten (im Treppenhaus zur Tiefgarage. Argh. Und wir waren noch so begeistert, wie toll und übersichtlich der Kofferraum gepackt ist.) und die armen Minis im MaxiCosi spazieren fahren mussten, was bei den Temperaturen mäßig angenehm ist. Daher ist der Trip etwas schneller beendet gewesen, als wir das eigentlich vorhatten. Und ich bin wehmütig, weil ich uns heute lieber noch in der grünen Wiese am See gesehen hätte oder beim Flanieren durch Velden statt wieder hier vorm Rechner zu sitzen…
(und erst jetzt festzustellen, dass der Mac ja eigentlich einen Kartenslot hat, weil das Kartenlesegerät den Geist aufgegeben hat. Na immerhin, besser spät als nie.)

DSC 0006

Ich finde ja, dass sich erstaunlich wenig verändert hat, seit ich als Kind und Teenager das letzte Mal dort war. Sogar meinem Vater geht es ähnlich. Alte Erinnerungen sind jedenfalls nicht schwer wachzurufen.

DSC 0194
DSC 0177
Die Farbe des Sees ist ein so wunderschönes Türkis, herrlich.
DSC 0184
DSC 0174
DSC 0211
DSC 0212
DSC 0109
DSC 0036
Der obligatorische Hugo am frühen Abend. Bei dessen Zubereitung sich mein Vater als wahrer Könner herausgestellt hat.

Und auch die Jungs hatten was zu tun.
DSC 0059
Kürbisse auf Genießbarkeit prüfen.





Wir kommen wieder! Und zwar fix.

Kommentare:

  1. Schöne Bilder - und 2 bezaubernde Kinder! Was für blaue Kulleraugen :)

    AntwortenLöschen
  2. Mei, sind die beiden hübsch!

    AntwortenLöschen