Seiten

Freitag, 9. Juli 2010

Anprobe...

Heute! Endlich!
Ich bin so gespannt, wie das Kleid aussieht, nachdem sich keiner von den Anwesenden richtig daran erinnern kann (ist ja auch ein Dreivierteljahr her...) und fiese Vermutungen angestellt wurden. Ich hoffe einfach, dass ich auch vor 9 Monaten nicht so von Eindrücken überwältigt war, dass ich mir ein weißes Ungetüm ausgesucht habe.
Heute morgen habe ich die Schuhe - die übrigens wunderschön und mehr als perfekt sind! - noch einmal anprobiert und den Schmuck rausgelegt und bin jetzt doch ein klein wenig nervös.

Gestern Abend haben wir noch einen Versuch gestartet, eine Band anzuwerben, nachdem sich unsere erste Wahl nicht mehr zurückgemeldet hat. Hmpf.
Mal sehen, wie sich das entwickelt.

Und in unserem Wohnzimmer steht seit Dienstag ein großer Karton mit Give-aways für die Gäste, die wir noch zu Platzkarten umfunktionieren müssen. Was genau, kann ich leider nicht verraten, da ich hier stille Mitleser aus unserem erlesenen Gästekreis habe, gell?
Jedenfalls freue ich mich darauf, dass ich endlich was zu tun habe.

Falls ich heute abend nach der Anprobiererei - und sicherlich einigen Gläsern Weinschorle mit Mama und Trauzeugin im Anschluss, zwecks der Nerven und so... - noch Zeit und Lust habe, gibt es Fotos (nicht vom Kleid natürlich!). Ansonsten muss ich auf nächste Woche vertrösten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen