Seiten

Dienstag, 9. September 2014

Endgültig Herbst.

In den letzten Wochen war einfach zu viel los. Der Kindergarten hatte geschlossen, die Minis waren auf Reisen - ohne mich, die ich arbeiten musste, ich durfte Trauzeugin sein und diverse Geburtstage standen und stehen an. Und unmerklich ist der miese Sommer in einen zumindest bisher ganz angenehmen Herbst übergegangen. Ich bin gespannt, wie es sich weiter entwickeln wird.

 

DSC 0008

Die letzten Sommerstunden...

DSC 0018

 

DSC 0022

 

DSC 0036  Arbeitskopie 2

Mini-Piloten mit Wahnsinnsaussicht… "Ich bin der Pilot und du bist die Flugbegleiterung" - ich werde ihn hier nie korrigieren, weil "Flugbegleiterung" eines der besten Wörter ist. Wie auch "Stocker" statt "Jogger".

DSC 0044

 

DSC 0078  Arbeitskopie 2

Großer Genießer.

DSC 0079

 

DSC 0094

Mein Rennfahrer. Die coole Socke. Wie er da am Lenker hängt, ist übrigens nicht aus mangelnder Größe entstanden, sondern weil er bei - in meinen Augen - mindestens 15 km/h Faxen machen musste. War wohl zu langsam. Das Kind ist um die Kurven geprescht, dass mir fast das Herz in die Hose gerutscht ist. Aber ich muss zugeben, dass er es wirklich grandios gemacht und so manchen Größeren ausgestochen hat. Mit noch nicht einmal 3 Jahren. Ich bin wie ein stolzer Gockel (in meinem Fall würde Henne zwar besser passen, aber die stolzieren nicht so schön) von dannen marschiert.

DSC 0099

 

DSC 0138

 

DSC 0155

 

DSC 0170

Schwammerlsuche mit Erfolg.

DSC 0194

 

DSC 0204

 

DSC 0220

Und ein Salamander.

Leider waren die Kinder vom Waldspaziergang mäßig begeistert. "Laaaangweilig" - "Will im Auto Mittagsschlaf machen" (Höh? Wie bitte?) - "Mag ins Lokal, Kaiserschmarren essen" - "Huuunger" und so weiter...

Und als es abends Pilzrisotto gab, war das eine Kind doch ziemlich nachdenklich, "Maaaama? Mag keine Fliegenpilze essen."

 

Bei "laaaangweilig" bin ich mir allerdings nicht sicher, ob sie sich der wahren Bedeutung bewusst sind, nachdem der eine neulich kopfüber von meinen Schultern baumelnd plötzlich panisch "Langweilig!!! Langweilig! Langweiiiiiliggg!!" rief. Möglicherweise lautet ihre Übersetzung dafür {blöde Situation, hol' mich da sofort raus} - und passt überraschend oft zu unserer Definition von langweilig.

 

P.S. Ich habe morgen Geburtstag und als ich den Minis heute davon erzählte, fragte mich der eine "Mama, bin ich dann auch eingeladen? Freust du dich, wenn ich komme?" - "Na klar, Hase, ich freue mich wahnsinnig, wenn du auch kommst. Singst du mir dann vor?" - "Ja, das Guuuute zum Geeebuuurtstag *sing* und wenn du dann nicht mehr Geburtstag hast, dann lese ich dir vor."

Ist das nicht herzallerliebst?

Kommentare:

  1. Anonym9/09/2014

    Du schreibst immer so liebevoll von Deiner Familie... einfach so schön! Und die zwei Jungs sind ja echt Zucker. Mein "Baby"-Junge ist jetzt (fast) 16 Monate alt, und Deine Posts machen mir einfach noch mehr Lust darauf, ihn beim Großwerden zu begleiten. Was da alles noch auf mich zukommt :-) Es ist echt bewundernswert, wie entspannt und lebenslustig Du das alles mitmachst. Danke für Deinen Blog!
    Herzliche Grüße von Josy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es macht gerade tatsächlich wahnsinnig Spaß, ihnen beim Großwerden zuzusehen. Ist ein tolles Alter und vieles wird einfacher. Allerdings bin ich nicht immer so entspannt, wie es hier rüberkommt. Aber die "Oh mein Gott, wie grauenvoll ist es gerade"-Posts reichen alle paar Monate hier. Man muss ja schließlich Optimismus bewahren. *gg* Wobei bald wieder einer fällig ist, fuuutchtbarer Tag heute in furchtbarer Woche. Ähem.

      Löschen
  2. Sehr schöne Fotos! Wo findet man denn diesen tollen Spielplatz mit Aussicht? Wir würden auch gern mal wieder mit unserem 3-Jährigen Richtung Berge fahren und so ein Spielplatz würde ihm sicher sehr gefallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das ist in Österreich/Kärnten, auf der Gerlitzen, nahe Wörthersee. Wärmstens für Urlaub zu emofehlen! :-)

      Löschen
    2. Danke für die Auskunft! :-) Für einen Tagesausflug leider tatsächlich etwas weit, aber ich merke mir das trotzdem mal, vielleicht verschlägt es uns ja mal in die Gegend.

      Löschen
  3. Sie SIND so herzallerliebst. Ich habe euch hier vermisst <3

    Aber Design hin oder her, ich kann diese Schrift unglaublich schlecht lesen, jedes t sieht aus wie ein l :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, ich hatte es befürchtet. Es ist eigentlich eine total schöne Bloggerschrift, aber sogar bei mir wird sie oft durch eine andere dargestellt. Keine Ahnung, wo da das Problem liegt. Hatte gehofft, es wäre mit einem Update behoben. Hmpf. Dann wohl doch wieder Standard.

      Löschen
  4. Anonym9/10/2014

    Toller Post und sehr schönes Design :)
    Happy Birthday

    AntwortenLöschen
  5. Die Beiden sind echt Zucker :) Habe deine Beiträge schon vermisst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt süß - und so schön zu hören! Danke dir!

      Löschen