Seiten

Montag, 28. Mai 2012

Und schon wieder so gut wie weg...

... wir fliegen noch einmal spontan für ein paar Tage nach Mallorca. Nachdem es sich wirklich um einen Kurztrip handelt, muss der Koffer überlegt gepackt sein - wenn noch zwei Babys mit von der Partie sind, die jede Menge Gepäck haben. In meinem Fall heißt das, ich versuche, nur Basics mitzunehmen, die sich alle untereinander kombinieren lassen: einen Maxirock, ein Maxikleid, eine Chino, eine schwarze Seidenhose, zwei Tanktops, zwei T-Shirts, einen Sweatshirt-Blazer, hohe Schuhe, flache Schuhe und flache Sandalen bzw. FlipFlops für den Strand.


holiday essentials


Je nach Anlass kann man so die einzelnen Teile entweder schicker kombinieren oder "downdressen". Dazu dann noch zwei auffällige Schmuckstücke und fertig.

Für abends könnte das dann so aussehen:

essentials 1


Und tagsüber so:

essentials 2

Kommentare:

  1. Anonym5/28/2012

    Zumindest bist du organisiert was deine Kleidung betrifft! Wir sind auch heute in Urlaub gefahren (komme gerade mit den Minis aus dem Pool, zum ersten Mal!!) und aus irgendeinem Grund dachte ich, es reiche, sich am Abend vor der Abfahrt ums Packen zu kümmern...Als ich die Unmengen an Gepäck für die Minis endlich fertig hatte, habe ich nur noch wahllos Kleidung in meinen Koffer geworfen, ich glaube da lässt sich nichts untereinander kombinieren...;-)
    Auf jeden Fall wünschen wir schöne Ferien!!
    Carole

    AntwortenLöschen
  2. Schönen Urlaub wünsche ich euch :)
    Deine Kleiderwahl gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen