Seiten

Freitag, 10. Juni 2016

Einrichterei. Mit Links.

Nachdem wir nun schon ein paar Monate im eigenen Haus wohnen, wird mir langsam klar, dass das wohl eine immerwährende Aufgabe bleiben wird. Es gibt vermutlich nie ein Ende, man kann sich nie zurücklehnen und guten Gewissens „Fertig.“ sagen. 

NewImage

Zu den allgemeinen Baustellen und Mängeln (hallo feuchter Fleck an der Wand nach dem Platzregen der letzten Tage!) kommen die ganzen Umbau- und Deko-Ideen, die leidige Lampenfrage (wann wird wohl die letzte Glühbirne-in-nackter-Fassung verschwunden sein?), das Kellerchaos, das sich nicht beseitigen lassen will und natürlich der Garten. Ich bin durchaus überrascht, wieviel Zeit und Geld auch ein nicht perfekt angelegter Garten kostet. Und mit meinem nun wirklich alles andere als grünem Daumen wird das sicher auch noch eine Weile so weitergehen.

NewImage

NewImage

Daher ist hier auf dem Blog momentan auch ziemlich wenig los - im Haus ist immer irgendwas.

Aber ich hatte ja vor laaanger laanger Zeit versprochen, dass ich alle meine neu gefundenen und altbewährten Lieblings-Online-Shops mal aufzählen werde und voilà, hier ist die Liste:
 _______________________________

Urbanara -  toller Shop für hochwertige und natürliche, aber preislich vernünftige Dekosachen, wie Teppiche, Bettwäsche, Lampen, Körbe, Geschirr und kleine Dekoartikel.

Vossberg - wenn man kein Vermögen für Vorhänge ausgeben will, der perfekte Shop. Auch Teppiche und Plaids gibt es hier schöne.

Hema - eine niederländische Warenhauskette mit eigentlich allem, was das Herz begehrt für richtig wenig Geld. Ich bin immer ganz fasziniert, was man da für ein paar Euro bekommen kann. Vom Partyzubehör über Deko wie Kerzen, Kissen und Vasen bis hin zu Spielsachen und sooo hübschem Bastel- und Papeteriekram.

Geliebtes Zuhause - wer den skandinavischen Stil liebt, wird diesen Shop lieben. Rice, Bloomingville, fern Living, Hay… muss ich mehr sagen?

Design-update - kleine, außergewöhnliche Dinge zum Dekorieren.

Design 3000 - ein riesiges Sortiment an ausgefallenen Produkten rund ums Wohnen und Leben.

Lef Living - ähnlich wie Geliebtes Zuhause alles für den Skandi-Style.

Speziell (aber nicht nur) für Kinder: Ooh NooKleines Karussell, Nostalgie im Kinderzimmer und Babyssimo!

Indoor, Outdoor, alles: Wie einfach

Möbel, teilweise zum selbst gestalten, lackieren: Car Möbel

Und für die Designer-Affinen und hochwertigen Markenprodukte: Designbotschaft, Connex, Home24, WestwingNow

Französisch, romantisch, verspielt oder bunt, vom Möbel bis hin zum Löffel - gibt’s bei Maisons du Monde. Die Versandkosten finde ich allerdings wirklich unverschämt.

Bunten Kleinkram und Partyzubehör, das man wirklich unbedingt braucht, findet man bei Partyerie (mein ganz besonderer Liebling), Die Schönhaberei und Blue Box Tree. Ach ja, Tiger Stores nicht zu vergessen, die habe ich erst vor ein paar Tagen entdeckt.

Juniqe ist meine Anlaufadresse für Poster und bedruckte Kissen, man findet auch etwas außerhalb der üblichen Sprüche und Drucke auf Plakaten und Textilien (Bettwäsche und Shirts gibt es dort ebenfalls).

NewImage
Dass bei uns nahezu alle Bilder liebe- und kunstvoll auf dem Boden arrangiert sind, ist eher weniger aus „Hipness“, sondern mehr aus Faulheit geboren. Ähem. Ich weiß nicht, wo ich sie aufhängen soll, also stehen sämtliche Werke gesammelt irgendwo an kahle Wände gelehnt. So hat man wenigstens mehr Umgestaltungsfreiheit und kann durchtauschen. Ha.

Unter den Shopping-Clubs bin ich bei Monoqi auch regelmäßiger Kunde, Westwing trifft meistens nicht ganz meinen Geschmack, hat aber auch oft nette Sachen.

Depot und Butlers sind natürlich auch einen Besuch wert, ebenso wie Zara Home und H&M Home - aber die sind ja sicherlich schon bekannt.

NewImage

NewImage

NewImage

Kommentare:

  1. Wir sind nun seit zwei Jahren im Haus und irgendwas ist immer. Gerade wurde der Wasserspeicher im Heizungsraum erneuert. Und nun muss der Balkon aufgehübscht werden, weil er gegen den der Nachbarn sehr hässlich aussieht... ach und eigentlich haben wir im Flur im 1. Stock immer noch keine Lampe.. *lalala* :D Dir viel Spaß weiterhin!

    AntwortenLöschen
  2. Maison du Monde hat in München-Eching einen Laden. Man muss also nicht unbedingt die teueren Versandkosten bezahlen.

    AntwortenLöschen